Senioren-Netzwerk Märkisches Viertel erhält Goldenen Internetpreis

Zwei ältere Damen sehen sich etwas auf einem Bildschirm an einer Säule an.
Foto: GESOBAU AG / André Wunstorf

Auch Förderprojekt aus Hessen unter den Preisträgern

Bereits unter den Nominierten des Goldenen Internetpreises zu stehen, ist ein großer Erfolg. Als das Seniorennetz Märkisches Viertel heute aber sogar mit dem ersten Preis geehrt und auch der Verein Miteinander - Füreinander Oberes Fuldatal e. V. mit einem Preis ausgezeichnet wurde, war die Freude der Beteiligten groß. Sie freuten sich über eine Anerkennung, der auch ein langer Weg der Vorbereitung vorausging. Entwicklungen und Wegmarken wurden dabei auch durch das Bundesfamilienministerium initiiert und gefördert: Beim Seniorennetz Märkisches Viertel im Programm "Anlaufstellen für ältere Menschen" und bei der Initiative "Hilfreiche Technik im @lltag" im Programm "Nachbarschaftshilfe und soziale Dienstleistungen". Beiden Projekten ist das Ziel gemeinsam, mit Informations- und Interaktionsangeboten zu zeigen, wie ältere Menschen mit den Vorteilen des Internet vertraut gemacht – und gleichzeitig Teilhabe und Zusammenhalt gestärkt werden können.

Der Leiter der Abteilung "Ältere Menschen" im Bundesfamilienministerium, Prof. Dr. Matthias von Schwanenflügel, freute sich über die Auszeichnungen und gratulierte den Initiatoren zu ihrer Bereitschaft, Innovationen mit Praxisbezug zu verbinden. Dabei seien auch Partner wichtig: Beim Netzwerk Märkisches Viertel e. V. das städtische Wohnungsunternehmen Gesobau, beim Verein in Fuldatal die Kommunalverwaltung. "Gerade die Kooperationen unterstützen uns bei dem Ziel, den Lebensalltag der Menschen und das Zusammenleben im Wohnumfeld zu verbessern. Ich freue mich, dass unsere Projekte auch nach ihrer Förderphase ein hohes Interesse finden. Sie sind auf die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen abgestimmt und stehen für Nachhaltigkeit", so das Fazit von Ministerialdirektor von Schwanenflügel.

Ziel des Goldenen Internetpreises ist es, älteren Menschen Wege zu zeigen, mit Freude und zur Unterstützung des persönlichen Lebens in die Onlinewelt einzusteigen. Ausrichter sind unter anderem die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen, der Verein Wege aus der Einsamkeit sowie Unternehmen aus dem Bereich Internet und Digitales.

Gewinner-Videos

Auf YouTube können Sie sich Kurzfilme zu den jeweiligen Projekten ansehen.

Weitere Informationen

Seniorennetz Märkisches Viertel: www.seniorennetz.berlin/l/de

"Hilfreiche Technik im @lltag" Fuldatal:  www.mit-und-fuer.de/projekte/hilfen/hilfreiche-technik-im-lltag

Goldener Internetpreis:  www.goldener-internetpreis.de