Förderzeitraum abgelaufen

Mannebacher Mobilitätsmodell – Dorfgesundheitshütte

Durch die Errichtung eines Dorfgesundheitsraumes in der Gemeinde Mannebach kommen Menschen generationsübergreifend zusammen, um sich auszutauschen und im Training aktiv ihre Gesundheit zu fördern.

Förderzeitraum

September 2013 bis Mai 2014

Programm

Anlaufstellen für ältere Menschen

Umsetzungsprojekt

Arbeitsfeld: Barrierefreiheit und Bewegungsräume schaffen

Kurzbeschreibung

Von der Gemeinde Mannebach wird das „Mannebacher Mobilitätsmodell“ umgesetzt, das auf die Versorgungsbedarfe von Alt und Jung in dörflichen und regionalen Strukturen eingeht. Bestandteile dieser Netzwerkarbeit sind das bereits eingerichtete Dorfmobil zur Verbesserung der Mobilität sowie die schon amtierenden Seniorenbegleiterinnen und Seniorenbegleiter. Das BMFSFJ-Programm beteiligt sich an dem Mobilitätsmodell mit einer Unterstützung des Baus und der Einrichtung eines Dorfgesundheitsraums. Dieser ist sozialer Treffpunkt und dient mit seinen Trainingsmöglichkeiten gleichzeitig der gesundheitlichen Prävention.

Antragsteller und Projektträger

Ortsgemeinde Mannebach
Schulstraße 1
54441 Mannebach

www.mannebach.vg-hosting.de/index.php/ct-menu-item-53

Aktuelles aus dem Projekt

Filmbeitrag des SWR

Hier können Sie sich einen Beitrag des SWR zum Mannebacher Mobilitätsmobil ansehen: