Förderzeitraum abgelaufen

Wir sind da! Unterstützung im Alter - auch Zuhause!

Ein Stadtteilbüro in Kempten erweitert sein Angebot, verknüpft Akteure und Anbieter und bietet zentral erreichbare Beratungsmöglichkeiten für ältere Menschen an.

Förderzeitraum

Oktober 2014 bis Dezember 2014

Programm

Anlaufstellen für ältere Menschen

Umsetzungsprojekt

Arbeitsfeld: Niedrigschwellige, wohnortnahe Angebote schaffen

Kurzbeschreibung

Im Stadtteil Stankt Mang der Stadt Kempten berät ein langjährig bestehendes Stadtteilbüro nun auch als Anlaufstelle für ältere Menschen in zentral erreichbaren und barrierefreien Räumlichkeiten. Dort bieten professionelle und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Beratungen zu entgeltlichen Dienstleistungen und ehrenamtlichen Hilfen an. Neben Beratungsdiensten gibt es Informationen zu ambulanten sowie stationären Wohn- und Pflegeangeboten, sodass hilfesuchenden älteren Menschen ein ausgewogener und auf ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmter Hilfemix vermittelt wird. Die Beratungsstelle bindet in ihrer Arbeit alle Akteure der Alten- und Seniorenarbeit ein, vernetzt sie miteinander und übernimmt eine koordinierende Rolle für eine noch bessere Abstimmung der Angebote. Die Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement ergänzt das Kooperationsnetzwerk.
Eine Steuerungsrunde sowie eine fachliche Unterstützung begleiten die Anlaufstelle in ihrer Umsetzung. Eine umfängliche Öffentlichkeitsarbeit mit Veranstaltungen, Workshops und einer Sonderausgabe der Stadtteilzeitung berichtet von der Arbeit der Anlaufstelle.

Werkzeug aus dem Projekt

Fragebogen Nachbarschaftshilfe

Das Stadtteilbüro Sankt Mang in Kempten/ Allgäu hat zusammen mit der Hochschule Kempten einen Fragebogen zum Thema Seniorenarbeit entwickelt. Die Befragung erfolgte zu Beginn des Aufbaus eines Nachbarschaftsnetzwerkes für individuelle alltägliche Hilfen. Hierbei wurde die ältere Bewohnerschaft aus dem Stadtteil zu notwendigen und erwünschten Tätigkeiten innerhalb einer ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe befragt. Durch die Evaluation konnten der Bedarf genauer ermittelt und bestehende Angebote weiterentwickelt werden.

Antragsteller und Projektträger

Stadtteilbüro/Quartiersmanagement Sankt Mang des Diakonischen Werkes
Johannisverein Kempten Allgäu e. V.
Sankt-Mang-Platz 12
87435 Kempten

Aktuelles aus dem Projekt

Fragebogen.

Fragebogen Abfrage Kempten - PDF, 231 KB
© Diakonie Kempten Allgäu