Allengerechtes Wohnen Burgrieden

Modellprogramm

Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben

Förderschwerpunkt A "Selbstständige Lebensführung älterer und hochaltriger Menschen"

Kurzbeschreibung

Auf einem in der Ortsmitte gelegenen Grundstück entsteht das neue barrierefreie Quartier "Allengerechtes Wohnen", ein gemeinschaftliches Häuserquartett mit 45 Wohneinheiten im Eigentum für 80 bis 100 Bewohnerinnen und Bewohner. Für den lebendigen Austausch werden ein Café, ein Bewegungsraum und ein großzügiges Atrium eingerichtet. Um pflegebedürftige Bürgerinnen und Bürger einzubinden, sind im Quartier acht Plätze in einer Wohngruppe geplant, die bei Bedarf zu einer Pflegewohngruppe weiterentwickelt werden können. Zudem ist geplant, im Atriumhaus die Anlaufstelle Kontakt und Rat (KoRa) für ehrenamtliche Service- und Dienstleistungen einzurichten. Die Stelle steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen und nimmt eine Brückenfunktion in das Quartier ein.

Antragsteller und Projektträger

Bürgerstiftung Burgrieden
Fuggerweg 1
88483 Burgrieden

www.buergerstiftung-burgrieden.de

buergerstiftung.burgrieden[at]googlemail.com

Informationen der Programmgeschäftsstelle

finden Sie hier