gemeinsam leben - gemeinsam wachsen - gemeinsam altern

Modellprogramm

Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben

Förderschwerpunkt B "Bezahlbares Wohnen, besonders für Menschen mit niedrigem Einkommen"

Blick auf einen ehemaligen Gasthof mit Anbau im Grünen. Link öffnet das Bild vergrößert in einer Lightbox mit Bildergalerie.
Foto: Joris Spindler/Vitopia eG

Kurzbeschreibung

Die 2009 gegründete Vitopia eG hat vier Gebäude des ehemaligen Stadtgartenbetriebes im Herrenkrugpark in Magedeburg erworben. Das historische Häuserensemble ist stadtnah, direkt an der Elbe gelegen. In einem bereits sanierten Gebäudeteil wurde ein ökologisches Café eingerichtet. In Planung ist, neben einer Herberge für Radler und Pilger, ein generationenübergreifendes gemeinschaftliches Wohnprojekt für etwa 15 Kinder und Erwachsene. Zu diesem Zweck soll ein weiteres denkmalgeschütztes Gebäude ökologisch saniert und in Wohnraum umgewandelt werden. Insbesondere auch für Menschen mit niedrigen Einkommen soll das Wohnen möglich sein. Alle Mitglieder bringen sich aktiv in die Gestaltung des Zusammenlebens ein und teilen die anfallenden Aufgaben untereinander auf.

Antragsteller und Projektträger

Vitopia eG
Herrenkrug 2
39114 Magdeburg

www.vitopia.de

mail[at]vitopia.de

Informationen der Programmgeschäftsstelle

finden Sie hier