Die Weichen sind gestellt: staTThus reicht Bauantrag ein

Zwei Frauen überreichen einem Verwaltungsbeamten einen dicken Briefumschlag. Link öffnet das Bild vergrößert in einer Lightbox.
Foto: staTThus eG

Mit der Einreichung des Bauantrages am 21. April 2017 sind die Mitglieder von staTThus dem "neuen Leben in (den) alten Klassenzimmern" der Osterhusumer Schule wieder ein gutes Stück näher gekommen.

Die Planungsarbeiten des Planerkollektiv und der STATTBAU-Hamburg schreiten voran und auch die Finanzierung des Vorhabens durch die GLS Bank ist inzwischen gesichert.

Bereits im Sommer 2018 soll der Umbau abgeschlossen sein.

Nur noch zwei der insgesamt 22 Wohnungen, von denen circa 30% im öffentlich geförderten Wohnungsbau erstellt werden, sind noch zu vergeben.

Die Gruppe freut sich über 6 Kinder im Alter zwischen 5 Monaten und 13 Jahren, die mit im Projekt leben werden.