LebensRaum Hildesheim - Selbstbestimmte Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit Behinderung

Modellprogramm

Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben

Förderschwerpunkt C "Gnerationengerechte Wohnumgebung, Vielfalt und Inklusion"

Kurzbeschreibung

Blick auf eine baufällige Hinterhofgarage inmitten von Hochhäusern. Link öffnet das Bild vergrößert in einer Lightbox mit Bildergalerie.
Foto: LebensRaum Hildesheim e. V.

Initiiert vom LebensRaum e. V. wird im Zentrum von Hildesheim ein individuell geplantes Wohnhaus für circa acht bis zehn junge Erwachsene mit unterschiedlichen Behinderungen errichtet, die dauerhaft ambulant betreut werden und bisher im Elternhaus leben. Das Wohnhaus wird von einem privaten Bauunternehmer auf dessen Grundstück gebaut, der das Gebäude als Mietwohnraum zur Verfügung stellen wird. Durch die inklusive Lebens- und Wohnform im Quartier soll im Modellprojekt eine Alternative zu einer stationären Unterbringung aufgezeigt werden. Die Assistenz und Pflege wird die gGiS mbH aus Hannover übernehmen.

Antragsteller und Projektträger

LebensRaum Hildesheim e. V.
Johann-Sebastian-Bach-Straße 17
31180 Giesen

Informationen der Programmgeschäftsstelle

finden Sie hier