Förderzeitraum beendet

Durchführung eines begleitenden Forschungsprojekts Marktpotenziale des demografischen Wandels – Praxisanleitung zur Förderung von Handwerksbetrieben, Ludwig Fröhler Institut München

Qualifizierung des Handwerks

Das Projekt

  • Fachwissenschaftliche Begleitung des Programms
  • Erstellung eines Erfahrungsberichts zu Instrumenten und zu Sensibilisierung des Handwerks
  • Erstellung von Leitfäden / Checklisten im Bereich des altersgerechten Bauens und Wohnens

Der Standort

Max-Joseph-Straße 4
80333 München
Bayern
www.lfi-muenchen.de

Was es bietet

"Marktpotentiale aus dem demografischen Wandel – Systematisierung der Aktivitäten der Handwerkskammern sowie Instrumente zur Sensibilisierung und Information der Handwerksbetriebe"

Die Kurzzusammenfassung und die gesamte Studie finden Sie in der rechten Spalte zum Herunterladen.

Projektdetails

Träger

Ludwig Fröhler Institut München e. V.