14. Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 14. bis 23. September 2018

Plakat zur Engagementwoche mit Foto einer Menschenmenge. Link öffnet das Bild vergrößert in einer Lightbox.
Foto: Bundes­netz­werk Bürger­schaft­li­ches Enga­ge­ment

Engagement macht stark!“

Wer sich in seinem persönlichen Umfeld ehrenamtlich engagiert, ist aufgerufen, sich an der bundesweit größten Freiwilligenoffensive "Engagement macht stark!" zu beteiligen und eine Aktion zu organisieren, die während der Engagementwoche vom 14. bis 23. September 2018 stattfindet.

Alle Aktionen können online auf der unten verlinkten Website in einem Engagementkalender eingetragen werden. Dort findet man auch das Aktionspaket zur diesjährigen Kampagne. Die Aktionswoche soll die Vielfalt und Relevanz von bürgerschaftlichem Engagement zeigen. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Franziska Giffey und Brigitta Wortmann vom SprecherInnenrat des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) haben am 4. Juni 2018 die Engagement-Botschafter*innen 2018 ernannt. Sie stehen stellvertretend für die Millionen von Engagierten, die mit ihrem Tun das Leben in unserer Gesellschaft lebenswerter machen.

Weitere Informationen

auf der Internetseite www.engagement-macht-stark.de