Kooperation zahlt sich aus

Frauen und Männer beim Gruppenbild auf einer Baustelle.
Foto: GEWOBAG Hofgeismar eG

Feierliche Grundsteinlegung im Petrihaus in Hofgeismar

Kooperation zahlt sich aus, das zeigte die feierliche Grundsteinlegung, zu der zahlreiche Gäste erschienen waren, die das Projekt ermöglicht und begleitet haben. Getragen von der Frage “Wie möchte ich selbst im Alter leben?“ hatten die Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft GEWOBAG Hofgeismar, der Pflegedienst "PHB Pflege Hilfe &Betreuung e. V." und der Verein "SelbstbestimmtLeben-gemeinsamWohnen e. V." das innovative Projekt Petrihaus ins Leben gerufen.

Bürgermeister Mannsbarth begrüßte die Strahlkraft, die das Projekt über die Grenzen Hofgeismars hinaus entfaltet habe und unterstrich seine besondere Bedeutung, insbesondere für die älteren Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Das Petrihaus wurde vom Bundesfamilienministerium im Rahmen des Modellprogramms "Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben" zur Förderung ausgewählt.

Christoph Beutekamp von der GEWOBAG Hofgeismar dankte in seinem Grußwort auch den anderen Fördermittelgebern, der Städtebauförderung im Rahmen des Programms aktive Kernbereiche des Landes Hessen und der Stadt Hofgeismar. Burkhard Wagner vom PHB Pflege, Hilfe und Betreuung e. V. unterstrich noch einmal die Qualität des geschaffenen Versorgungsangebotes, das mehr Selbstbestimmung und Selbstständigkeit für Pflegebedürftige und mehr Mitsprache für Angehörige ermögliche. Auch werde das Thema Demenz wieder stärker in das Blickfeld der lokalen Öffentlichkeit gerückt und damit im besten Falle auch Berührungsängste abgebaut.

Birgit Carus aus dem Referat "Wohnen im Alter-Soziales Wohnen" im Bundesfamilienministerium hob die Bedeutung des Petrihauses angesichts der Herausforderungen einer alternden Gesellschaft hervor. Aufgrund teilweise fehlender, teilweise überlasteter familiärer Sorgestrukturen wird eine wohnortnahe Betreuung und Versorgung zunehmend wichtiger. Das Projekt in Hofgeismar zeichne sich dadurch aus, dass es insbesondere für den ländlichen Raum einen Lösungsansatz  aufzeige, wie Menschen im Alter selbstbestimmt leben und sich aktiv einbringen können.

Weitere Informationen

zum Programm "Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben" www.wohnprogramm.fgw-ev.de

zum Petrihaus Hofgeismarwww.petrihaus-hofgeismar.de