Hohe Zielerreichung – tragbare Kosten

In einem Balkonkasten mit Tagetes stecken Sticker mit der Aufschrift 10 Jahre GaliA
Foto: Galia e. V.

Verein GALIA in Saarbrücken zieht Bilanz und blickt nach vorn

Eine Gruppe von Stachelschweinen, die sich im Winter zusammenstellen, um die nötige Wärme zu finden, dann aber wieder Distanz suchen, um sich nicht gegenseitig zu verletzen: Dieses von dem Philosophen Schopenhauer stammende Bild bemüht Theo Klapheck gerne, wenn er die Ziele des Vereins Gemeinsam aktiv leben im Alter GALIA umschreibt, dessen Mitbegründer er vor gut zehn Jahren gewesen ist. "Dabei wollen wir es anders und vor allem früher machen als unsere Eltern", ergänzt Klapheck. Mit "es" meint er die Entwicklung und Umsetzung von Gedanken und Ideen für ein gedeihliches, gemeinsinn- und zugleich freiheitsorientiertes Leben und Wohnen im Alter.

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens von GALIA im Jahr 2017 konnten Theo Klapheck und seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter auf die nicht alltägliche Leistung verweisen, zwei gemeinschaftliche Wohnprojekte geplant und realisiert zu haben. Das ist nicht selbstverständlich, bedenkt man die langen Vorbereitungs-, Planungs- und Bauzeiten, die ein Projekt in Anspruch nehmen und nicht selten auch an den Rand der Belastung führen können. GALIA hat sich dabei einer bestimmten Form eines Investorenmodells bedient – und mietet als Verein dann das Objekt zurück. Auf diese Weise konnten 43 Wohnungen entstehen und mit Gemeinschaftsangeboten ergänzt werden. Interesse und Nachfrage sind so hoch, dass GALIA 3 bereits geplant und der Bauplatz gemeinsam mit seinen Vorgängerprojekten bei einem Tag der offenen Tür besucht werden konnte. 17 Wohnungen plus eine für Veranstaltungen sollen Gleichgesinnten hier zur Verfügung stehen – und die drei Standorte schrittweise zu einer Art Netzwerk für aktives Leben ausgebaut werden. Denn: Zusammen sind wir weniger allein, da ist sich GALIA sicher, wenn es darum geht, Innovationen mit der persönlichen Lebenserfahrung jedes einzelnen zu verbinden.

Weitere Informationen

Verein Gemeinsam aktiv leben im Alter: www.galiasaar.de

Programmdokumentation „Wohnen für (Mehr)Generationen – Gemeinschaft stärken, Quartier beleben“:
www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/publikationen/wohnen-fuer--mehr-generationen--gemeinschaft-staerken---quartier-beleben/77504