Hinweise zu früheren Terminen

Hier finden Sie chronologisch sortiert Hinweise zu früheren Terminen rund um das Thema Wohnen im Alter:

14. Juni 2021: Treffen des Arbeitskreis Wohnprojekte

Ort: Rostock und Online
Stadtgestalten Rostock veranstaltet das erste Treffen vor Ort in diesem Jahr und richtet sich an alle Interessierten und Engagierten.
weitere Informationen

13. Juni 2021: digitale Versilberer Party

Ort: Online, 18:00 bis 19:30 Uhr
Wege aus der Einsamkeit e. V. lädt zur nächsten digitalen Party ein. Dieses Mal werden Country Musik-Wünsche ab sofort entgegen genommen.
weitere Informationen

28. Mai 2021: Tag der Nachbarn

Ort: Bundesweite Veranstaltungsorte
Menschen überall in Deutschland sind auch 2020 wieder aufgerufen, zusammen zu kommen, um große oder kleine Feste zu feiern, sich besser kennenzulernen und ein Zeichen für sozialen Zusammenhalt zu setzen.
weitere Informationen

25. Mai 2021: Infoveranstaltung: Inklusives Wohnen für Einsteiger

Digital
Die Grundidee einer inklusiven Wohnform ist simpel und doch innovativ: Behinderte Menschen leben selbstbestimmt mit anderen Menschen in einer aktiven Wohn- oder Hausgemeinschaft zusammen. In Infoveranstaltungen erklärt WOHN:SINN - Bündnis für inklusives Wohnen e. V. wie das inklusive Miteinander funktionieren kann.
weitere Informationen

08. Mai 2021: 4. Tag des Offenen Wohnprojekts

Ort: digital
Frankfurt hat ein vielfältiges Live-Programm zusammengestellt. Zudem aufgenommene Beiträge von Gruppen in unterschiedlichen Stadien - Initiativen, Gruppen im Bau und bereits bewohnte Häuser stellen sich und ihr Konzept vor.
weitere Informationen

08. Mai 2021: Tag der Städtebauförderung

Ort: digital
Bundesweit beteiligen sich viele Städte und Gemeinden. Berlin zum Beispiel unter dem Motto "50 Jahre gemeinsam Berlin gestalten". Durch zahlreiche digitale Angebote wie virtuelle Rundgänge im Netz, Videos, Podcasts, digitale Diskussionsrunden und Filme können Sie von zu Hause aus entdecken, was die Städtebauförderung in Ihrem Kiez bewirken kann.
weitere Informationen

27. April 2021: Infoveranstaltung: Inklusives Wohnen für Einsteiger

Digital
Die Grundidee einer inklusiven Wohnform ist simpel und doch innovativ: Behinderte Menschen leben selbstbestimmt mit anderen Menschen in einer aktiven Wohn- oder Hausgemeinschaft zusammen. In Infoveranstaltungen erklärt WOHN:SINN - Bündnis für inklusives Wohnen e. V. wie das inklusive Miteinander funktionieren kann.
weitere Informationen

20. April 2021: Fachtagung "Im Alter IN FORM"

Ort: Oldenburg
Die Tagung widmet sich unter anderem der Frage, wie durch gemeinsame Anstrengungen auf kommunaler Ebene sinnvolle Strategien und Synergien entwickelt werden können, um die Lebensqualität und das Wohlbefinden älterer Menschen zu verbessern.
weitere Informationen

23. März 2021: Infoveranstaltung: Inklusives Wohnen für Einsteiger

Digital
Die Grundidee einer inklusiven Wohnform ist simpel und doch innovativ: Behinderte Menschen leben selbstbestimmt mit anderen Menschen in einer aktiven Wohn- oder Hausgemeinschaft zusammen. In Infoveranstaltungen erklärt WOHN:SINN - Bündnis für inklusives Wohnen e. V. wie das inklusive Miteinander funktionieren kann.
weitere Informationen

17. und 18. März 2021: Frühjahrsakademie 2021

Ort: Münster
Das Thema der zwei-tägigen Veranstaltung lautet "Teilhabe älterer Menschen im Sozialraum digital ermöglichen?! - Ideen und Projekte aus der Seniorenarbeit vor Ort".
weitere Informationen

17. März 2021: Fachtag „Vielfalt leben -Vielfalt pflegen! Gute Wohn- und Pflegebedingungen für LSBTIQ* in Hamburg“

Ort: Hamburg
Die Veranstaltung soll einen nachhaltigen Impuls zur Schließung von Angebotslücken und zur Etablierung einer LSBTIQ*-freundlichen Altenhilfe und Altenpflege in Hamburg setzen. Es wird über den aktuellen wissenschaftlichen und praktischen Stand von deutschlandweiten Projekten von Wohn- und Pflegeeinrichtungen, Zertifizierungen sowie die thematische Umsetzung in Aus-, Fort- und Weiterbildung informiert.
weitere Informationen demnächst hier

12. bis 14. März 2021: Lesben und Alter: Zur (Neu)Gestaltung unseres Lebens und unseres sozialen Umfelds nach der Erwerbsphase

Ort: Reinhausen
Das Seminar befasst sich mit dem Erfordernis, vor dem Alter von 66 Jahren nicht allein individuelle Entscheidungen zu treffen, sondern auch gesellschaftliche Entwicklungen zu reflektieren und auf diese Einfluss zu nehmen.
weitere Informationen

Save the date - 12. März 2021: Wohnprojekte-Tag NRW

Ort: Gelsenkirchen
Der Wohnprojekte-Tag fördert den Austausch und die Vernetzung zwischen bestehenden Wohnprojekten und Initiativen. Wohnprojekt-Interessierte finden Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zu wichtigen Fragen der Initiierung und Gründung eines Projektes. Außerdem ist er eine Info- und Kontaktbörse für neue Projekte.
weitere Informationen demnächst hier

Netzwerkprogramm "Engagierte Stadt"

Bundesweit - Bewerbungsschluss 10. März 2021
Engagierte Städte entstehen dort, wo sich Menschen aus gemeinnützigen Organisationen, der öffentlichen Verwaltung und Unternehmen gemeinsam dafür einsetzen, gute Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement und Beteiligung vor Ort zu schaffen.
weitere Informationen

04. März 2021: Gemeinschaftliche Wohnprojekte – Rechtsformen und Finanzierungsmodelle

Digital
Die Fortbildung gibt einen Überblick über die Vielfalt, stellt beliebte Rechtsformen anhand von Praxisbeispielen vor und bietet Raum für Fragen und Diskussionen.
weitere Informationen

02. März 2021: Fachtagung "Im Alter IN FORM" - Termin wird verschoben!

Ort: Erfurt
Die Tagung widmet sich unter anderem der Frage, wie durch gemeinsame Anstrengungen auf kommunaler Ebene sinnvolle Strategien und Synergien entwickelt werden können, um die Lebensqualität und das Wohlbefinden älterer Menschen zu verbessern.
weitere Informationen demnächst hier

Nachbarschaftspreis 2021

Stadt Frankfurt am Main - Bewerbungsschluss 28. Februar 2021
Ausgezeichnet werden Ideen und Aktionen, die eine lebendige Nachbarschaft im Stadtteil zum Ziel haben. Dabei geht es darum, die Identifikation der Bewohnerinnen und Bewohner mit ihrem Wohngebiet zu steigern. Ob Spielplatzpatenschaft, Schulaufgabenhilfe, Einkaufsdienst für ältere und kranke Menschen, Hilfe bei Behördengängen, Aktionen von Hausgemeinschaften, Aufräumaktionen in einer Siedlung, Kulturangebote im Stadtteil, gemeinsame Unternehmungen von Alt und Jung oder Bewohnern unterschiedlicher kultureller Herkunft – jede Aktivität ist preiswürdig.
weitere Informationen

Bundesweiter Wettbewerb "Zuhause hat Zukunft 2021"

Bundesweit - Einsendeschluss 28. Februar 2021
Der Verein Wege aus der Einsamkeit e. V. zeichnet gemeinnützige Vereine, Stiftungen und Privatpersonen, die sich kreativ und aktiv mit der Verbesserung der Lage der zuhause lebenden Seniorinnen und Senioren in der Gesellschaft befassen.
weitere Informationen

Johann Bünting-Förderpreis

Bundesweit - Bewerbungsschluss 28. Februar 2021
Der Preis wird jährlich an zwei Einzelpersonen oder Gruppen vergeben, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren und dabei zum Wohle des generationsübergreifenden Miteinanders wirken. Vergeben werden Preise in den Kategorien "Alt für Jung" und "Jung für Alt" sowie ein Sonderpreis für ein Schulprojekt.
weitere Informationen

Deutscher Pflegeinnovationspreis 2021

Bundesweit - Bewerbungsschluss 28. Februar 2021
Der Deutsche Pflegepreis wird einmal jährlich im Rahmen des Deutschen Pflegetags in Berlin verliehen. Diesmal zum Thema "Quartierspflege im digitalen Wandel".
weitere Informationen

16. Februar 2021: Infoveranstaltung: Inklusives Wohnen für Einsteiger

Digital
Die Grundidee einer inklusiven Wohnform ist simpel und doch innovativ: Behinderte Menschen leben selbstbestimmt mit anderen Menschen in einer aktiven Wohn- oder Hausgemeinschaft zusammen. In Infoveranstaltungen erklärt WOHN:SINN - Bündnis für inklusives Wohnen e. V. wie das inklusive Miteinander funktionieren kann.
weitere Informationen

11. Februar 2021: Stammtisch Wohnen

Ort: Berlin
Hier treffen sich alle, die das gemeinsame Leben von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung in Berlin verwirklichen wollen.
weitere Informationen

11. Februar 2021: FORUM ONLINE! "Immovielien –Lebendige Orte, lebenswerte Quartiere und bezahlbares Wohnen plus"

Digital
Immovielien sind zivilgesellschaftliche Initiativen, die in Städten und ländlichen Räumen selbstorganisiert, solidarisch und in Kooperation mit Partnern Immobilien für sich und ihre Nachbarschaft entwickeln. Die Veranstaltung geht Fragen der Finanzierung, der Grundstückssuche und der Zusammenarbeit mit der Kommune nach und stellt dabei Immovielien und Immovielienmacher*innen aus allen Teilen Deutschlands vor.
weitere Informationen

09. Februar 2021: Im Alter möglichst lange zu Hause leben

Digital
Viele ältere Menschen wünschen sich, solange wie möglich in ihrer häuslichen Umgebung zu wohnen. Ambulante Unterstützungsangebote können dazu einen Beitrag leisten. Welches Hilfenetz gibt es in der Stadt Karlsruhe? Und welche Finanzierungsmöglichkeiten bieten sich im Rahmen der Pflegeversicherung?
weitere Informationen

27. Januar 2021: Gesundheitsversorgung in ländlichen Räumen - Nachhaltigkeit für erfolgreiche Pilotprojekte und Regionen , Teil 3

Digital
Gestaltungsperspektiven für eine zukunftsfähige regionale Gesundheitsversorgung, nicht nur, aber gerade auch in ländlichen Räumen. Im dritten und letzten Teil der Veranstaltungsreihe geht es um Gestaltungs- und Finanzierungsperspektiven.
weitere Informationen

27. Januar 2021: Online-Infoveranstaltung zu gemeinschaftlichen Wohnformen

Digital
Generationsübergreifendes Wohnen in Aachen: Was ist macht Wohnkonzepte nachhaltig und zukunftssicher? Neuinteressierte erhalten  Informationen und Beratung, gleichzeitig kommen aber auch bereits etablierte Projektbeteiligte zu Wort, die ihr Wissen weitergeben.
weitere Informationen

09. bis 11. Dezember 2020: „Ich will bleiben, wo ich bin!“ Als älterer Schwuler selbstbestimmt zu Hause leben

Ort: Reinhausen
Was muss getan und worauf geachtet werden, um die Bedingungen, im Alter da zu leben, wo Mann ist, möglichst optimal zu gestalten.
weitere Informationen

09. Dezember 2020: Bundeskonferenz Wohnen in Gemeinschaft

Ort: Berlin
Ambulante Wohngemeinschaften sind im Kommen! Auf der Konferenz kommen führende Köpfe der ambulanten Pflege, insbesondere der Wohngemeinschaftsszene zusammen. Sie diskutieren die aktuellen Entwicklungen und die Zukunft der Versorgungslandschaft. Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussion runden das Programm ab.

09. Dezember 2020: Gesundheitsversorgung in ländlichen Räumen - Nachhaltigkeit für erfolgreiche Pilotprojekte und Regionen , Teil 2

Digital
Gestaltungsperspektiven für eine zukunftsfähige regionale Gesundheitsversorgung, nicht nur, aber gerade auch in ländlichen Räumen. Im zweiten Teil der Veranstaltungsreihe geht es um Digitalisierung als Unterstützungsinstrument.
weitere Informationen

03. Dezember 2020: Fachtagung "Innovative Wohnformen - Wohin geht die Reise?"

Digital
Die Fachtagung greift aktuelle Entwicklungen auf und thematisiert, welche Chancen und Auswirkungen sich daraus ergeben. Im Fokus stehen dabei ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderungen oder Pflegebedarf. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis beleuchten die gegenwärtige Situation und stellen gelungene Praxisbeispiele vor.
weitere Informationen

Pilotprogramm „Sterben wo man lebt und zu Hause ist“

Bundesweit - Bewerbungsschluss 27. November 2020
Das Programm soll im Zeitraum 2020 bis 2023 den Ausbau und die Weiterentwicklung von teilstationären/stationären Angeboten in der Hospizarbeit und Palliativversorgung vorantreiben.
weitere Informationen

26. November 2020: Infoabend – Gemeinschaftsorientiertes Wohnen in Wohnprojekten

Digital
Welche Projektformen gibt es, wie entstehen und funktionieren Projekte? Sie können durch die Veranstaltung der VHS Pasing abschätzen, ob diese Wohnform für Sie in Frage kommt.
weitere Informationen

24. November 2020: Gesundheitsversorgung in ländlichen Räumen - Nachhaltigkeit für erfolgreiche Pilotprojekte und Regionen, Teil 1

Digital
Gestaltungsperspektiven für eine zukunftsfähige regionale Gesundheitsversorgung, nicht nur, aber gerade auch in ländlichen Räumen. Im ersten Teil der Veranstaltungsreihe geht es um Erfahrungen, Hindernisse und Lösungsstrategien.
weitere Informationen

14. November 2020: Wohnformen im Alter

DigitalOrt: 
Neben einer Vorstellungsrunde aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es einen Überblick über Wohnformen im Alter und anschließend eine offene Diskussionsrunde zum Thema "Wie will ich im Alter wohnen und leben".
weitere Informationen

14. November 2020: Qualitätszirkel "Alter in Bewegung"- Rollatorfit

Ort: Kiel
In der Veranstaltung geht es um Theorie und Praxis mit den unterschiedlichen Bewegungsangeboten rund um den Rollator als "Trainingsgerät".
weitere Informationen

11. bis 12. November 2020: Deutscher Pflegetag

Digital
Der Deutsche Pflegetag bildet die neuesten Themen und Trends in der Pflege ab. Die Fachausstellung schafft eine Plattform für Experten, Entscheider und Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft, Pflege und Gesellschaft.
weitere Informationen

11. Vovember 2020: Digitale Fachkonferenz zum Thema Wohnen und Pflege

Digital
Die Konferenz beleuchtet durch Fachbeiträge und Berichte aus der Praxis viele Aspekte rund um das Thema Wohnen und Pflege.
weitere Informationen

05. und 06. November 2020: Genossenschaften für gemeinschaftliches Wohnen erfolgreich gründen

Digital
Das Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e. V. und der Paritätische Hessen informieren über die wichtigsten Anforderungen mit vielen Gründungshilfen und- werkzeugen.

29. Oktober 2020: Gemeinschaftliche Wohnprojekte - die Startphase

Ort: Online
Neben einem einführenden Beitrag des Niedersachsenbüro berichten gelungene Projekte aus Ihrer Startphase - über wichtige Schritte, auftauchende Probleme und ihre Lösungen.
weitere Informationen

20. Oktober 2020: Infoabend – Gemeinschaftsorientiertes Wohnen in Wohnprojekten

Ort: München-Pasing
Welche Projektformen gibt es, wie entstehen und funktionieren Projekte? Sie können durch die Veranstaltung der VHS Pasing abschätzen, ob diese Wohnform für Sie in Frage kommt.
weitere Informationen

08. und 09. Oktober 2020: Fachseminar: "Genossenschaften für gemeinschaftliches Wohnen erfolgreich gründen"

Ort: Köln
Die Genossenschaft eignet sich sehr gut als Rechtsform für Projekte des gemeinschaftlichen Wohnens. Die Paritätische Akademie NRW bietet das Seminar an, in dem die Gründung von der Konzeptentwicklung bis zur Eintragung behandelt wird. Der Immobilienerwerb ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg. Das Seminar informiert, wie das Erbbaurecht als Instrument für gemeinschaftliche und/oder gemeinwohlorientierte Projekte genutzt werden kann.
weitere Informationen

06. Oktober 2020: Onlinevortrag "Genossenschaften gründen"

Ort: München
Dieser Themenabend richtet sich an Münchner Bürger und Initiativen aus der Planungsregion 14, die mehr über die Wohnform Genossenschaft und deren Gründung erfahren möchten.
weitere Informationen

25. September bis 02. Oktober 2020: Berliner Seniorenwoche

Ort: Berlin
Die diesjährige Seniorenwoche steht unter dem Titel "Digitalisierung im Alter – Chancen und Herausforderungen".
weitere Informationen

29. September 2020: Fachtagung "Im Alter IN FORM"

Ort: Neubrandenburg
Die Tagung widmet sich unter anderem der Frage, wie durch gemeinsame Anstrengungen auf kommunaler Ebene sinnvolle Strategien und Synergien entwickelt werden können, um die Lebensqualität und das Wohlbefinden älterer Menschen zu verbessern.
weitere Informationen

Save the date: 29. September 2020: Forum Genossenschaften

Ort: Berlin
Seit mehr als 100 Jahren prägen auch Wohnungsgenossenschaften die Wohnungsmärkte in Deutschland. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und Schaffung bezahlbaren Wohnraums sowie zur Bildung stabiler Nachbarschaften.
weitere Informationen demnächst hier

26. September 2020: 14. Informationsbörse für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen

Ort: Frankfurt/Main
Wegen der erforderlichen Abstandsregelungen wird es dieses Jahr eine Mischform aus einer Infobörse mit Begegnung vor Ort und digitalen Beiträgen sowie Interviews und Live-Stream geben.
weitere Informationen

23. September 2020: Informationsveranstaltung zum Wohnschulseminar

Ort: Berlin
Wer genau weiß, wie er im Alter leben will, kann die Frage nach der geeigneten Wohnform leichter beantworten, beizeiten Entscheidungen treffen und frühzeitig aktiv werden. Das mehrteilige Seminar der Kiezoase hilft bei der Entscheidungsfindung.
weitere Informationen

21. September 2020: Demenz - Wir müssen reden!

Ort: Online
Virtuelle Fachveranstaltung: Experten, Betroffene und Angehörige diskutieren mit Ihnen über das Leben mit Demenz, Aktuelles aus Medizin und Forschung sowie über die Corona-Pandemie und die Pflegepolitik.
weitere Informationen

17. September 2020: 3. Offene Wohnprojektberatung

Ort: Leipzig
Ein Beratungsangebot für alle, die ein Wohnprojekt gründen möchten, für Mieterinnen und Mieter, die zusammen ihr Haus kaufen und selbstverwalten möchten und für Eigentümerinnen und Eigentümer, die mit Wohnprojekten zusammenarbeiten möchten.
weitere Informationen

13. September 2020: Tag der offenen Wohnprojekte 2020

Ort: München
Genossenschaften, Baugemeinschaften und Vereine hautnah erleben und ins Gespräch kommen. Führungen, Veranstaltungen und Diskussionen besuchen. Münchner Wohnprojekte öffnen ihre Türen.
weitere Informationen

10. bis 12. September 2020: Rheinland-Pfälzischer Wohnprojektetag 2020

Ort: Online
Virtuelle Exkursion nach Trier, virtueller Marktplatz der Wohnprojekte und virtueller Fachtag "Clever geteilt – Gemeinsam bewohnt".
weitere Informationen

10. und 11. September 2020: Der Demografiekongress

Ort: Berlin
Demografischer Wandel und Digitalisierung sind Trends, die zu tiefgreifenden Umwälzungen führen. Der Kongress sucht Lösungen in den Bereichen Personalgewinnung und -entwicklung, Digitalisierung und Robotik, Altersmedizin und Pflege sowie kommunale Gestaltung des demografischen Wandels. Auch Covid-19 wird ein großes Thema sein.
weitere Informationen

05. September 2020: Fachtag "Gut pflegen und gepflegt werden - aber wie!?"

Ort: Hamburg
Der Fachtag der Hamburger Koordinationsstelle widmet sich anhand ausgewählter Themenfelder und Praxisbeispielen unter anderen der Ausgestaltung von Arbeitsbedingungen und Wohnkonzepten sowie Impulsen und Chancen von Quartiersansätzen und Digitalisierung.
weiterlesen

12. August 2020: Digitale Infoveranstaltung für Neuinteressierte "Gemeinschaftliche Wohnprojekte gründen"

Ort: Online
Sie interessieren sich fürs gemeinschaftliche Wohnen und suchen nach einem Einstieg ins Thema? Sie möchten mit anderen zusammen eine neue Nachbarschaft aufbauen und fragen sich, welche Schritte man dafür unternehmen sollte?
weitere Informationen

26. Juli 2020: 4. digitale Versilberer Party

Ort: Online, 17:15 bis 19:15 Uhr
Wege aus der Einsamkeit e. V. lädt zur nächsten digitalen Party ein. Musik-Wünsche vom Schlager über Rock und Pop werden ab sofort wieder entgegen genommen.
weitere Informationen

21. Juli 2020: Online-Vortrag: Konzepte für das gemeinsame Wohnen im Alter

Ort: online
Die mitbauzentrale München informiert über unterschiedliche Konzepte und Ansätze sozialer Gemeinschaften, Nachbarschaftshilfe und möglicher Unterstützung im Alter in einem Wohnprojekt.
weitere Informationen

15. bis 17. Juli 2020: Dritter Fachtag Quartiersentwicklung "Quartiersentwicklung im neuen Jahrzehnt"

Ort: online
Das Programm des digitalen Fachtags ist vielfältig: Freuen Sie sich auf Videobotschaften aus dem Sozialministerium von Baden-Württemberg, einen Live-Stream des Impulsvortrags von Dr. Eike Wezel, als Videokonferenzen stattfindende Zukunftsforen und ein virtuelles Quartier der Möglichkeiten.

02. Juli 2020: Webkonferenz "Neues Wohnen Niedersachsen unterwegs"

Ort: online
Selbstbestimmt und sozial eingebunden im gewohnten Umfeld alt werden – auch bei Hilfe- und Pflegebedürftigkeit: das wünschen sich die meisten Menschen. Das Programm findet online statt.
weitere Informationen