WIR am Klingenborn. Gemeinschaftliches Wohnen im Dr. Max-Schulze-Kahleyss-Haus

Modellprogramm

Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben

Förderschwerpunkt C "Gnerationengerechte Wohnumgebung, Vielfalt und Inklusion"

Architektenzeichnungen zweier Häuser in Ansicht Süd und Nord. Link öffnet das Bild vergrößert in einer Lightbox.
Foto: Hofheimer Wohnungsbau GmbH

Kurzbeschreibung

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB) plant auf einem städtischen Grundstück ein Neubauvorhaben mit kostengünstigen Mietwohnungen für Menschen mit und ohne Unterstützungs- und Pflegebedarf. Das Projekt vereint die Wohn- und Versorgungsformen des selbstorganisierten Mehrgenerationenwohnens, des Seniorenwohnens mit Versorgungssicherheit sowie der selbstbestimmten ambulanten Wohngemeinschaft für Menschen mit demenzieller Erkrankung. Bewohnerinnen und Bewohner mit niedrigem Einkommen sollen durch die Mischung von freiem und sozial gefördertem Wohnraum eingebunden werden.

Antragsteller und Projektträger

HWB - Hofheimer Wohnungsbaugesellschaft GmbH
Elisabethenstraße1
65719 Hofheim am Taunus

www.hwb-hofheim.de/Projekte/klingelborn/index.htm

Informationen der Programmgeschäftsstelle

finden Sie hier