Förderzeitraum abgelaufen

Anlaufstelle zur Koordinierung ehrenamtlichen Engagements - Neunkirchener Heinzelmänner

Mit Hilfe einer Onlineplattform werden Unterstützungsangebote von Ehrenamtlichen für Hilfesuchende vermittelt.

Förderzeitraum

Januar 2015 bis Dezember 2015

Programm

Anlaufstellen für ältere Menschen

Umsetzungsprojekt

Arbeitsfeld: Bürgerschaftliches Engagement und Teilhabe fördern

Kurzbeschreibung

Seit 2007 gibt es eine Senioren-Service-Stelle im Rathaus der Gemeinde Neunkirchen. Was als Seniorentelefon begann, entwickelte sich über die Jahre zu einer wichtigen Anlaufstelle für ältere Menschen. Neben Fragen zur Alltagsbewältigung und allgemeinen Beratung werden inzwischen niedrigschwellige Unterstützungsangebote und andere Programme vermittelt. Nun wird dem Wunsch vieler Seniorinnen und Senioren aus der Gemeinde nach einer sinnstiftenden Tätigkeit entsprochen und eine Plattform für ehrenamtliches Engagement, die "Neunkirchener Heinzelmänner", geschaffen. Durch eine feste Kontaktperson werden die Anfragen und Hilfegesuche sowie die verfügbaren Angebote aufgenommen und auf einer Onlineplattform gebündelt dargestellt. Diese Person übernimmt auch die Betreuung der Ehrenamtlichen und ist zu flexiblen Sprechzeiten in einem gemeindeeigenen Gebäude telefonisch oder persönlich erreichbar.

Werkzeug aus dem Projekt

Der Rassberg ruft

Das Projekt „ Der Rassberg ruft“ war eine Mischung aus Informationsveranstaltung unter anderem zur Sicherheit im Alter, Testament, Vorsorgevollmacht, Erste Hilfe im Alter und gemütlichem Beisammensein mit Musik. Gelegentlich gab es auch gemeinsame Wanderungen und Fahrten. Die Veranstaltungen waren offen für alle Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers Rassberg sowie Freunde und Bekannte. Sie richtete sich allerdings insbesondere an Seniorinnen und Senioren. Die monatlichen Veranstaltungen förderten nachweislich die Nachbarschaft und die Gemeinschaft im Quartier. Zahlreiche neue Kontakte konnten geschlossen und alte Beziehungen in der Nachbarschaft reaktiviert werden.

Antragsteller und Projektträger

Gemeinde Neunkirchen
Bahnhofstraße 3
57290 Neunkirchen

Aktuelles aus dem Projekt