Förderzeitraum beendet

Der Buchhorst-Garten – ein besonderes Wohnprojekt im ländlichen Raum

Gemeinschaftliche Wohnprojekte im ländlichen Raum

Das Projekt

Blick auf mehrere Holz- und Massivhäuser vor Baumbestand.
  • Ökologisches, nachhaltiges Bauen und gesundes Wohnen mitten in der Natur
  • Einzel- und Doppelhäuser
  • Autofreie Siedlung
  • Gemeinschaftlich und in guter Nachbarschaft leben
  • Anfallende Arbeiten in Gärten und auf dem Gelände weitgehend selbst erledigen
  • Nähe und Kommunikation auf dem Dorfplatz und Distanz und Rückzug in privaten Bereich
  • Öffnung für kulturelle und soziale Begegnungen
  • 6 von 10 Grundstücken sind bebaut
  • Tierhaltung: Schafherde und Hühnerschar
  • Apfelallee : 50 Bäume - 45 verschiedene alte Apfelsorten

Der Standort

Buchhorst Garten 2 bis 13
29471 Gartow
Niedersachsen
www.buchhorst-garten.de