Termine - Ausschreibungen - Förderprogramme

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Termine, Ausschreibungen und Förderprogramme rund um das Thema 'Wohnen im Alter'.
Alle Hinweise sind chronologisch nach dem ersten Veranstaltungstag beziehungsweise Bewerbungsschluss sortiert.
Förderprogramme mit offenem Bewerbungsschluss sind nach Bundesländern sortiert an das Ende gesetzt.

Die vergangenen Termine finden Sie hier.

28. November 2022: Plenum des Arbeitskreis Wohnprojekte

Rostock
Alle Menschen, die als Wohnprojektinitiative organisiert sind oder Wohnprojekte unterstützen wollen, sind herzlich eingeladen, um sich dort vorzustellen oder regelmäßig einzubringen und das Thema in der Stadt weiter voranzubringen.
weitere Informationen

29. November 2022: Online-Konferenz "Komfortables Wohnen in jedem Alter"

Digital
Eine kluge, vorausschauende Planung bei Neuanschaffungen, Umbau und Neubau bietet schon heute eine gute Wohnqualität und kann spätere kostspielige Umbaumaßnahmen vermeiden helfen. Bei der Tagung wird das komfortable Wohnen in allen Lebenslagen im Mittelpunkt stehen.
weitere Informationen

30. November bis 02. Dezember 2022: Seminar „Ältere Schwule“ – mit BISS

Reinhausen
Die Veranstaltung ist adressiert an Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Verantwortliche aus den Gruppen älterer Schwuler, Haupt- und Ehrenamtliche aus den Aidshilfen und queeren Projekten und am Thema Interessierte, die das Thema Alter(n) aufgreifen (wollen).
weitere Informationen

01. und 02. Dezember 2022: 7. Deutscher EngagementTag

Berlin und Digital
Wie kann die Gestaltungskraft der Zivilgesellschaft trotz großer Herausforderungen erhalten bleiben? Wie können wir Stärken zur Geltung bringen, ohne dabei der Instrumentalisierung des Engagements und der Indienstnahme entgegenzuwirken? Was brauchen Organisationen, um in ihrer Resilienz gestärkt zu werden?
weitere Informationen

01. Dezember 2022: Wohnprojekte-Stammtisch

Köln
Im informellen Rahmen können hier Ideen, Informationen und Erfahrungen über Wohnprojekte ausgetauscht und Menschen für die Realisierung eines gemeinsamen Wohnprojektes kennengelernt werden.
weitere Informationen

02. Dezember 2022: Allgemeine Beratung zu Wohnprojekten

Digital
STATTBAU Hamburg bietet regelmäßig Erstberatungstermine zum Thema "Wie finde oder gründe ich ein Wohnprojekt?"
weitere Informationen

05. Dezember 2022: Stammtisch Mehr Leben

Lüneburg
Mitglieder bestehender Wohnprojekte und Interessierte an Wohnprojekten treffen sich zu einem offen Austausch, um sich kennen zu lernen, Kontakte und Erfahrungen zu teilen.
weitere Informationen

06. Dezember 2022: Stammtisch Wohnen

Dresden
Die Diakonie Dresden gGmbH berät zu Fragen des inklusiven Wohnens und vermittelt hilfreiche Ansprechpartner.
weitere Informationen

07. und 08. Dezember 2022: ConSozial

Nürnberg
Fachmesse für den Sozialmarkt mit breitem Spektrum an Dienstleistungen, Produkten und Entwicklungen rund um Management und Organisation von Sozialer Arbeit und Pflege. Es geht unter anderem um Teilhabe von Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen sowie Pflege und Hilfen für ältere Menschen.
weitere Informationen

07. Dezember 2022: Wohnprojekte-Stammtisch

Weimar
Selbstorganisierte Wohnprojekte erfreuen sich großer Nachfrage. Quartiere für Alle e. V. organisiert einen monatlichen Stammtisch im Projektraum der WerkBank.
weitere Informationen

07. Dezember 2022: Themenabend "Wohnprojekt zur Miete"

Frankfurt
Der Themenabend richtet sich sowohl an bereits existierende Initiativen als auch an Einzelpersonen, die sich vorstellen können, eine Mietgemeinschaft mit anderen zu gründen.
weitere Informationen

07. Dezember 2022: Mit Neuen Wohnformen ländliche Räume entwickeln

Mainz und digital
Die Fachtagung zeigt am Beispiel der rheinlandpfälzischen Landesförderung Möglichkeiten auf, wie neue Wohnformen weiterverbreitet und Initiativen unterstützt werden können. Darüber hinaus bietet sie Gelegenheit, einige richtungsweisende Projekte kennenzulernen.
weitere Informationen

08. Dezember 2022: Infoabend "Gemeinschaftsorientiertes Wohnen in Wohnprojekten"

München
Sie erfahren bei dieser Veranstaltung, welche Projektformen es gibt, wie Projekte entstehen und funktionieren, und können dann abschätzen, ob diese Wohnform für Sie in Frage kommt.
weitere Informationen

08. Dezember 2022: Themenabend des Netzwerkes für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen

Köln
Verschobene Veranstaltung in Planung. Nähere Informationen folgen. Das Netzwerk ist ein Projekt im Haus der Architektur Köln.
weitere Informationen

12. Dezember 2022: Infoveranstaltung "Inklusives Wohnen für Einsteiger"

Digital
Die Infoveranstaltung von WOHN:SINN richtet sich an alle, die beginnen sich mit inklusivem Wohnen auseinanderzusetzen. Zum Beispiel Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen der Behindertenhilfe und Wohnwirtschaft.
weitere Informationen

13. Dezember 2022: Baugemeinschaften von A bis Z

Hamburg
Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die in das Thema Baugemeinschaften einsteigen möchten oder ihren Wissensstand auffrischen wollen. Neben einem Überblick zum Ablauf von der Idee bis zur Realisierung werden erfolgreich durchgeführte Projekte gezeigt.
weitere Informationen

13. und 14. Dezember 2022: Mittendrin im Quartier – ambulant betreute Wohnformen für Menschen mit Behinderungen

Stuttgart und digital
Die Fachtagung thematisiert die Wohnwünsche von Menschen mit Behinderungen sowie weitere Perspektiven und Entwicklungen ambulant unterstützter Wohnformen. Am zweiten Tag werden Online-Praxisforen zur Vertiefung angeboten.
weitere Informationen

15. Dezember 2022: NWiA Video-Sprechstunde

Digital
Treffpunkt und Info-Sprechstunde für Menschen aus Köln und der näheren Region, die sich grundlegend über neue Wohnformen informieren möchten, eine Projektgruppe zum Mitmachen suchen oder selbst ein Wohnprojekt gründen wollen.
weitere Informationen

Förderung von Quartiers- und Wohnprojekten durch das Deutsche Hilfswerk

Bundesweit - Bewerbungsschluss 15. Dezember 2022
Satzungsgemäße Aufgabe des Deutschen Hilfswerks ist die Förderung sozialer, zeitgemäßer Maßnahmen und Einrichtungen aller Art, insbesondere solche mit Modellcharakter. Dabei liegt der Fokus auf Projekten für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren und Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung. Die Stiftung fördert sowohl gemeinnützige Organisationen, die den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege angehören oder angeschlossen sind, als auch freie Träger.
weitere Informationen

Bundesteilhabepreis

Bundesweit - Bewerbungsschluss 20. Dezember 2022
Zum diesjährigen Thema "WOHNEN barrierefrei - selbstbestimmt - zeitgemäß" sucht das BMAS Gute-Praxis-Beispiele, Modellprojekte, konkrete Konzepte und Strategien, die vorbildlich für ein barrierefreies und selbstbestimmtes Wohnen sind.
weitere Informationen

26. Dezember 2022: Weihnachtsfeier von W.a.d.E.

Digital
An Feiertagen zusammen weniger allein sein: Der Hamburger Verein Wege aus der Einsamkeit e. V. bringt Menschen zusammen, die Weihnachten nicht nur alleine feiern möchten.
weitere Informationen

Mestemacher Preisausschreiben "GEMEINSAM LEBEN"

Bundesweit - Bewerbungsschluss 31. Dezember 2022
Mit dem Sozialpreis werden Lebensmodelle prämiert, in denen Selbsthilfe, Fürsorge und Förderung gelebt werden.
weitere Informationen

07. Januar 2023: Hofführung Hof Prädikow

Prötzel
Sie interessieren sich für den Hof oder ganz allgemein für Gemeinschaftsprojekte? Hof Prädikow teilt seine Erfahrungen. Ab 14 Uhr gibt es eine Führung und anschließend werden Fragen in der Scheune beantwortet.
weitere Informationen

18. Januar 2023: Vortrag "Genossenschaften gründen"

Digital und München
Dieser Themenabend richtet sich an Münchner Bürger und Initiativen aus der Planungsregion 14, die mehr über die Wohnform Genossenschaft und deren Gründung erfahren möchten.
weitere Informationen

12. bis 19. Februar 2023: Mitmachwoche bei Lebensbogen eG

Zierenberg
Die regelmäßigen Mitmachwochen im Projekt Lebensbogen sind eine gute Möglichkeit, das Leben in dieser Gemeinschaft etwas kennen zu lernen. In der Wochen leben und arbeiten Sie gemeinsam mit der Bewohnerschaft und es gibt viel Raum zum Austausch. Vor einer Mitmachwoche sollten Sie an einem online-Infocafé teilnehmen.
weitere Informationen

23. und 24. Februar 2022: Fachveranstaltung „Gemeinschaftliches Wohnen in Hessen"

Frankfurt am Main und/oder digital
Die Landesberatungsstelle gemeinschaftliches Wohnen in Hessen veranstaltet 2023 einen Fachtag. Es werden Perspektiven für innovative Wohnformen in Hessen diskutiert.
weitere Informationen demnächst hier

25. Januar 2023: Wohnsalon: Monatlicher Stammtisch für Interessierte

Frankfurt
Das Angebot bietet Gelegenheit sich in lockerer Atmosphäre über die eigenen Vorstellungen und Erfahrungen zum gemeinschaftlichen Wohnprojekt auszutauschen und gegebenenfalls Gleichgesinnte für eine Kerngruppe zu finden.
weitere Informationen

Engagiert für Klimaschutz

Bundesweit - Bewerbungsschluss 28. Feburar 2023
Für den Ideenwettbewerb bewerben können sich Organisationen. Ziel ist, Klimaschutz im gesellschaftlichen Engagement voranzubringen, beispielsweise in Kultur, Integration oder Seniorenarbeit. Gewünscht ist die Zusammenarbeit von Organisationen, die Klimaschutz nicht als Kernthema bearbeiten, mit Organisationen, die Erfahrungen mit Klimaschutz haben.
weitere Informationen

Johann Bünting-Förderpreis

Bundesweit - Bewerbungsschluss 28. Februar 2023
Der Preis wird jährlich an zwei Einzelpersonen oder Gruppen vergeben, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren und dabei zum Wohle des generationsübergreifenden Miteinanders wirken. Vergeben werden Preise in den Kategorien "Alt für Jung" und "Jung für Alt" sowie ein Sonderpreis für ein Schulprojekt.
weitere Informationen

13. April 2023: Fortbildung Wohnformen

Digital
Es wird einen allgemeinen Überblick über Wohnformen für ältere Menschen geben. Die Wohnformen "Betreutes Wohnen" und "Ambulant betreute Wohngemeinschaften" werden vertieft und die Bedeutung der Wohnformen für die Wohnberatung thematisiert. Vorgestellt werden auch Wohnformen für Menschen mit Teilhabebedarf.
weitere Informationen

Stadtfinder-Award "Nachbarschaften nachhaltig gestalten"

Bundesweit - 20. April 2023
Der Award sucht und fördert Projekte junger Menschen, die sich im städtischen und ländlichen Raum für nachhaltige Alternativen und gemeinschaftliche Strukturen im Wohn- und Lebensumfeld einsetzen.
weitere Informationen

13. Mai 2023: Tag der Städtebauförderung 2023

Bundesweit
Städte und Gemeinden zeigen anlässlich des Aktionstages, wie sie mit Mitteln der Städtebauförderung und unter Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger attraktive Quartiere, Stadt- und Ortsteilzentren schaffen und das Zusammenleben in lebendigen Nachbarschaften fördern.
weitere Informationen

Save the date - 13. Mai 2023: 6. Tag des Offenen Wohnprojekts

Frankfurt am Main
Bestehende und noch im Bau befindliche Projekte in Frankfurt stellen ihr Leben als Gemeinschaft vor. Die Wohnprojekte laden zu Gesprächen und gemeinsamen Aktivitäten in ihren Gemeinschaftsraum, Garten oder Hof ein. Willkommen sind alle, die sich für das Thema interessieren oder die sich selbst überlegen, ein gemeinschaftliches Wohnprojekt auf die Beine zu stellen.
weitere Informationen

Theo und Friedl Schöller-Preis

Bundesweit - Ausschreibungsende Mitte Juni 2023
Mit dem Theo und Friedl Schöller-Preis werden jedes Jahr herausragende, bereits fertiggestellte wissenschaftliche Arbeiten aus den jeweils letzten beiden Jahren ausgezeichnet.
weitere Informationen

Förderprogramm "Wohnen und Pflege im Alter"

Niedersachsen - Bewerbungsschluss 01. August 2023
Gefördert wird die Umsetzung modellhafter regionaler Projekte, insbesondere im ländlichen Raum, die ein weitgehend selbstständiges Leben älterer Menschen in einem häuslichen Wohnumfeld auch bei Hochaltrigkeit oder Pflegebedürftigkeit ermöglichen.
weitere Informationen


Aktion Mensch: Förderung in allen Lebensbereichen

Bundesweit - Bewerbungsschluss offen
Die Aktion Mensch unterstützt soziale Projekte aus allen Lebensbereichen: Arbeit, Freizeit, Bildung und Persönlichkeitsstärkung, Wohnen und Barrierefreiheit und Mobilität. In diesen Bereichen werden unterschiedliche Förderprogramme angeboten, die sich in ihren Konditionen unterscheiden.
weitere Informationen

KfW-Wohneigentumsprogramm – Förderung genossenschaftlichen Wohnens

Bundesweit - Bewerbungsschluss offen
Das Programm fördert den Erwerb von Genossenschaftsanteilen für eine selbstgenutzte Genossenschaftswohnung. Damit sollen Wohnungsgenossenschaften besonders in der Anfangs- und Erweiterungsphase beziehungsweise bei Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen unterstützt werden.
weitere Informationen

Eigentumsförderung für schwerbehinderte Menschen mit speziellen Wohnbedürfnissen

Baden Württemberg - Bewerbungsschluss offen
Menschen mit Schwerbehinderung mit speziellen Wohnbedürfnissen erhalten Unterstützung in Form von besonders günstigen Darlehen auf dem Weg ins barrierefreie Eigenheim.
weitere Informationen

Zusatzfinanzierung Barrierefreiheit

Baden Württemberg - Bewerbungsschluss offen
Mit dem Programm werden Familien, die eine gebrauchte Immobilie umbauen, um Barrieren abzubauen und Menschen mit Schwerbehinderung mit speziellen Wohnbedürfnissen bei einem altersgerechten Umbau gefördert.
weitere Informationen

Finanzierung von Wohnungseigentümergemeinschaften

Baden Württemberg - Bewerbungsschluss offen
Mit dem Programm werden Modernisierungsmaßnahmen, energetische Sanierungen und Verbesserungen der Barrierefreiheit in Wohnungseigentümergemeinschaften gefördert.
weitere Informationen

Zusatzförderung bei Bau oder Erwerb neuen Wohnraums

Baden Württemberg - Bewerbungsschluss offen
Barrierefreier neuer Wohnraum nach DIN 18040-2 wird durch die Erhöhung der Basisförderung oder mit einem Zuschuss gefördert.
weitere Informationen

Förderung des Erwerbs von Genossenschaftsanteilen für selbstgenutzten Wohnraum

Baden Württemberg - Bewerbungsschluss offen
Das Programm fördert mit zinsverbilligtem Darlehen oder Zuschüssen, wenn Sie Mitglied einer Wohnungsgenossenschaft werden und so das Anrecht auf Überlassung einer Wohnung erwerben möchten.
weitere Informationen

Förderung von barrierefreiem Wohnen

Bayern - Bewerbungsschluss offen
Das Programm fördert die behindertengerechte Anpassung von bestehendem Eigen- und Mietwohnraum an die Belange von Menschen mit Behinderung mit einem leistungsfreien Baudarlehen.
weitere Informationen

WEG-Finanzierung

Berlin - Bewerbungsschluss offen
Mit dem Programm werden Wohnungseigentümer und Wohnungseigentümergemeinschaften bei barrierereduzierenden Maßnahmen gefördert.
weitere Informationen

Altersgerecht Wohnen

Berlin - Bewerbungsschluss offen
Mit dem Programm wird ein barrierearmer oder altersgerechter Umbau gefördert.
weitere Informationen

Altersgerecht Umbauen

Brandenburg - Bewerbungsschluss offen
Mit dem Programm werden kommunale Wohnungsgesellschaften, Wohnungsgenossenschaften und private Investorinnen und Investoren der Wohnungswirtschaft gefördert, damit bestehende Wohngebäude zukünftig weniger Barrieren aufweisen.
weitere Informationen

Barrierefreier Umbau von selbstgenutzten Eigenheimen

Hamburg - Bewerbungsschluss offen
Gefördert werden Umbaumaßnahmen zum barrierefreien Wohnen im selbstgenutzten Wohneigentum von älteren Menschen, Menschen mit Behinderung und Rollstuhlbenutzerinnen und -benutzern.
weitere Informationen

Behindertengerechter Umbau von Wohneigentum

Hessen - Bewerbungsschluss offen
Die Wirtschafts- und Infrastrukturbank gewährt Kostenzuschüsse für den Umbau von Wohnraum, um behinderten Menschen die eigene Haushaltsführung zu ermöglichen sowie selbstständig und unabhängig leben zu können. Weiterhin sollen die Wohngebäude und die Wohnungen barrierefrei erreichbar sein.
weitere Informationen

Wohnraumförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg Vorpommern - Bewerbungsschluss offen
In einem Darlehensprogramm werden die Modernisierung und Instandsetzung von Wohnraum mit Schwerpunkt von Maßnahmen zur Barrierereduzierung gefördert. Mit einem weiteren Programm werden Personenaufzüge und Lifte bei Miet- und Genossenschaftswohnungen und barrierearme Wohnanpassungsmaßnahmen im selbst genutzten Wohneigentum gefördert.
weitere Informationen

Alten- und behindertengerecht umbauen

Nordrhein-Westfalen - Bewerbungsschluss offen
Förderfähig ist die Reduzierung von Barrieren, wie zum Beispiel die Rampe zur Haustür, eine bodengleiche Dusche oder elektrische Rollläden, für ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden.
weitere Informationen

Inklusiv bauen – gemeinsam leben

Nordrhein-Westfalen - Bewerbungsschluss offen
Der Landschaftsverband Rheinland fördert mit der Vergabe von Zuschüssen auch den Bau inklusiver Wohnprojekte, in denen Menschen mit und ohne Behinderung unter einem Dach gemeinsam nachbarschaftlich wohnen und leben können.
weitere Informationen

Mietwohnraumförderung - Modernisierung

Nordrhein-Westfalen - Bewerbungsschluss offen
Förderfähig sind bauliche Modernisierungsmaßnahmen bestehender Wohngebäude durch Privatpersonen oder die Wohnwirtschaft. Darlehen können unter anderem eingesetzt werden, um Barrieren zu reduzieren und den Einbruchschutz zu verbessern.
weitere Informationen

Wohnraumanpassung für mobilitätseingeschränkte Personen

Sachsen - Bewerbungsschluss offen
Das Programm unterstützt bei der Finanzierung von baulichen Maßnahmen, um die Nutzung des Wohnraums für mobilitätseingeschränkte Bewohnerinnen und Bewohner sowie im Haushalt lebende Angehörige zu ermöglichen oder zu verbessern.
weitere Informationen