Termine - Ausschreibungen

An dieser Stelle finden Sie Hinweise auf aktuelle Termine und Ausschreibungen rund um das Thema Wohnen im Alter.

Zu den Hinweisen zu abgelaufenen Terminen gelangen Sie hier.

20. und 21. September 2018: Demografiekongress 2018

Ort: Berlin
Demografischer Wandel und Digitalisierung sind Trends, die zu tiefgreifenden Umwälzungen führen. Der Kongress sucht Lösungen in den Bereichen 'Digitalisierung & Weiterbildung', 'Arbeitswelt & Gesundes Altern', 'Wohnen & Selbstständigkeit', 'Pflege & Medizin' und 'Kommunale Gestaltung'.
weitere Informationen

Engagementpreis NRW 2019

Nordrhein-Westfalen - Bewerbungsschluss 23. September 2018
Unter dem Motto "Engagement und Digitalisierung – neue Potenziale nutzen" können sich ab sofort Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs und Bürgerinitiativen bewerben. Der zum fünften Mal vergebene Preis richtet sich an ehrenamtliche Projekte, in deren Rahmen erfolgreich digitale Werkzeuge und Strategien in die Arbeit einbezogen werden.
Bewerbungen und weitere Informationen

26. September 2018: Bundeskonferenz Wohnen in Gemeinschaft 2018

Ort: Berlin
Ambulante Wohngemeinschaften sind im Kommen! Auf der Konferenz kommen führende Köpfe der ambulanten Pflege, insbesondere der Wohngemeinschaftsszene zusammen. Sie diskutieren die aktuellen Entwicklungen und die Zukunft der Versorgungslandschaft. Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussion runden das Programm ab.
weitere Informationen

26. bis 29. September 2018: Rehacare

Ort: Düsseldorf
Auf der Messe werden Dienstleistungen sowie neue Produkte und Hilfsmittel für ein selbstbestimmtes Leben mit Behinderung, chronischen Krankheiten, bei Pflegebedürftigkeit und auch im Alter vorgestellt und ein umfassender Überblick über innovative Rehabilitationstechnik, vom Rollator bis zum komplexen Assistenzsystem gegeben.
weitere Informationen

Inklusion einfach machen: Neues Förderangebot der Aktion Mensch

Bundesweit
Mit dem neuen Förderangebot möchte die Aktion Mensch freie gemeinnützige Organisationen dazu motivieren, neue Projekte zu starten, die alle Menschen einbeziehen und Teilhabe ermöglichen. Gefördert werden inklusive Projekte in den Lebensbereichen Arbeit, Barrierefreiheit und Mobilität, Bildung und Persönlichkeitsstärkung, Freizeit und Wohnen. Das Besondere ist, dass für eine Förderung von bis zu 50.000 Euro nur fünf Prozent Eigenmittel benötigt werden. Zusätzlich gibt die Aktion Mensch einen Zuschuss von bis zu 10.000 Euro für Kosten zur Förderung von Barrierefreiheit.
weitere Informationen

03. bis 07. Oktober 2018: SeniorA

Ort: Dortmund
Alles für das Leben im Alter, für Körper und Gesundheit - Produkte und Hilfestellungen, die ein selbstständiges Leben im Alter erleichtern. Ein Alterssimulationsanzug lässt alterstypische Einschränkungen hautnah erleben.
weitere Informationen

11. und 12. Oktober 2018: 7. Leerstandskonferenz

Ort: Luckenwalde
Fachvorträge und Diskussionsrunden mit Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland, sowie Best-Practice-Beispiele zu Um- und Neubau, zu Zwischen- und Wiedernutzung von Leerständen in Produktionsstätten. Eine gemeinsamen Stadt-Erwanderung und Besichtigungen einiger Projekte runden die Konferenz ab.
weitere Informationen

11. und 12. Oktober 2018: AAL Kongress 2018

Ort: Karlsruhe
Ältere Menschen sollen in besonderer Weise unterstützt werden, ihr Leben so lange wie möglich selbstständig und unabhängig  zu führen und am gemeinschaftlichen Leben teilhaben zu können. Alltagsunterstützende Assistenzlösungen / Active Assisted Living kann dabei einen aktiven Beitrag leisten und durch Technikunterstützung die Lebensqualität der Menschen verbessern. Der Fachkongress bietet die Möglichkeit, sich über neueste Praxisbeispiele und Forschungsergebnisse zu informieren.
weitere Informationen

16. Oktober 2018: Fachtag „Nachbarschaft erleben - Altern im vertrauten Wohnumfeld“

Ort: Potsdam
Auf dem Fachtag der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg (FAPIQ) sollen neue Impulse für die Entwicklung alternsfreundlicher Quartiere in Brandenburg gesetzt werden. Unter dem Motto "Nachbarschaft erleben" setzt sich der Fachtag damit auseinander, was notwendig ist, um Nachbarschaften aufzubauen, wer entsprechende Anreize dafür setzen kann, welche Möglichkeiten digitale Netzwerke für Nachbarschaften bieten und wie Nachbarschaftsorte geschaffen und belebt werden können.
weitere Informationen

16. und 17. Oktober 2018: Fachtagung „Gemeinsam sind wir stärker - Seniorenverbände vor neuen Herausforderungen“

Ort: Bonn
Mit der Fachtagung möchte die BAGSO verantwortliche Akteure in Seniorenorganisationen dazu anregen, ihre verbandliche Arbeit neuen Anforderungen anzupassen und im Sinne einer größeren Wirksamkeit strategisch weiterzuentwickeln. Im Zentrum stehen dabei die Themen Lobbyarbeit und Öffentlichkeitsarbeit einschließlich der Frage des Einsatzes sozialer Netzwerke.
weitere Informationen

20. Oktober 2018: 12. Informationsbörse für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen

Ort: Frankfurt
Die Zeiten der “Großfamilien” sind vorbei. Der Bedarf an alternativen und tragfähigen Wohn- und Lebensformen wächst. Im Netzwerk Frankfurt haben sich geplante und realisierte Wohnprojekte, Wohninitiativen zum Mitmachen und Einzelmitglieder zusammen geschlossen, um neue Wohnformen zu entwickeln. Die Ausstellung in den Frankfurter Römerhallen dient zum Austausch.
weitere Informationen

Wettbewerb "Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2018"

Bundesweit und Österreich- Bewerbungsschluss 31. Oktober 2018
Netzwerk Nachbarschaft ruft Anwohnergemeinschaften in diesem Jahr erneut dazu auf, sich mit ihren Aktionen für den Nachbar-Oskar zu bewerben. In diesem Jahr prämiert Netzwerk Nachbarschaft die kreativsten Aktionen und Projekte. Erstmalig vergibt das Netzwerk einen Sonderpreis für die schönsten Nachbarschaftsbilder.
weitere Informationen

7. und 8. November 2018: Messe ConSozial 2018

Ort: Nürnberg
Fachmesse für den Sozialmarkt mit breitem Spektrum an Dienstleistungen, Produkten und Entwicklungen rund um Management und Organisation von Sozialer Arbeit und Pflege.Es geht unter anderem um Teilhabe von Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen sowie Pflege und Hilfen für ältere Menschen.
weitere Informationen

8. und 9. November 2018: Berliner Pflegekonferenz

Ort: Berlin
Die zum fünften Mal stattfindende Berliner Pflegekonferenz wird wieder Fragestellungen rund um die Pflege aufgreifen und Raum für kontroverse Diskussionen bieten. Frühbucher haben die Chance, zum Early Bird-Tarif vergünstigte Konditionen zu erhalten. Darüber hinaus sind interessierte Institutionen und Unternehmen aufgerufen, sich mit Projekten zu den Themen "Verbesserung der Versorgung der älteren Menschen" und "Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" bis zum 2. Juli 2018 für einen der Pflegepreise zu bewerben.
weitere Informationen

8. bis 11. Oktober 2018: EXPERIMENTDAYS 18

Ort: Berlin
Seit 2003 bieten die EXPERIMENTDAYS die Gelegenheit, sich über selbstorganisierte Wohn- und Bauformen zu informieren, Mitstreiterinnen und Mitstreiter sowie Unterstützerinnen und Unterstützer zu finden und Stadt weiter zu denken. Die diesjährigen Tage setzen einen Schwerpunkt auf integrative, gemeinschaftsorientierte und sozial nachhaltige Wohnprojekte und Initiativen.
weitere Informationen in kürze hier

15. November 2018: aukultur für das Quartier - Prozesskultur durch Konzeptvergabe

Ort: München
Konzeptverfahren für die Grundstücksvergabe helfen Kommunen, lebendige und gemischte Quartiere in hoher städtebaulicher und architektonischer Qualität zu entwickeln. Anhand von zehn Best-Practice-Beispielen werden die Möglichkeiten der Konzeptvergabe untersucht.
weitere Informationen

15. November 2018: 8. Norddeutscher Wohn-Pflege-Tag

Ort: Neumünster
Entlang der Frage "Wie viel Digitales verträgt Soziales?" wird über den Einsatz von technischen Unterstützungsmöglichkeiten im Umfeld von Wohnen im Alter diskutiert. Wie können Chancen und Risiken ausbalanciert werden und welche Perspektiven eröffnen sich?
weitere Informationen

19. November 2018: 11. Niedersächsicher Fachtag "Wohnen im Alter"

Ort: Nienburg/Weser
Individuelle und strukturelle Wohnungsanpassung in Niedersachsen – wie kann es weiter gehen? Das ist das Thema des diesjährigen Fachtages. Es geht um die Wohnberatung und um bezahlbare Wohnungen ohne beziehungsweise mit wenig Barrieren im Bestand. Wie ist der aktuelle Stand und was kann getan werden, um die Rahmenbedingungen zu verbessern?.
weitere Informationen

29. November 2018: "Das Land lebt doch!" - Konferenz der Akteure 2018

Ort: Berlin
Der ländliche Raum ist mit schrumpfenden Dörfern und strukturschwachen Gegenden ins Gerede gekommen. Doch hier wirken - kaum sichtbar und anderen unbekannt - viele, sehr engagierte Menschen für notwendige gesellschaftliche Veränderungen und ein gutes Leben. Dies möchte die Konferenz der Akteure ändern und zeigen: Das Land lebt doch!
weitere Informationen

Improved mobility for older people

Europaweit - Bewerbungsschluss 28. Februar 2019
Im Rahmen von Horizon 2020 schreibt die EU-Kommission bis 2020 mehrere Preise aus. Im Arbeitsprogramm der Gesellschaftlichen Herausforderung 6 "Europa in einer sich verändernden Welt: integrative, innovative und reflektierende Gesellschaften" können aktuell Bewerbungen für den Preis "Improved mobility for older people" eingereicht werden. Ziel ist die Entwicklung innovativer, nachhaltiger Lösungen, die zur Mobilität älterer Menschen beitragen. Der Preis ist mit insgesamt zwei Millionen Euro dotiert.
weitere Informationen finden Sie auf der englischsprachigen Website des Horizon-2020-Preises für „Improved mobility for older people

Save the date: 2. bis 4. April 2019 Altenpflegemesse

Ort: Nürnberg
Die ALTENPFLEGE findet wieder turnusmäßig im Messezentrum Nürnberg statt. Über 500 Aussteller präsentieren die neuesten Produkte und Dienstleistungen für die stationäre und ambulante Pflege. Begleitend dazu gibt es Vorträge, Workshops, Seminare, Produktpräsentationen, Diskussionen und noch vieles mehr.
weitere Informationen

Save the date - 03. bis 05. Mai 2019: Die 66

Ort: München
Deutschland größte 50plus Messe informiert in der Themenwelt Wohnen unter anderem über Wohnen mit Ambient Assisted Living, Barrierefreiheit sowie Wohnen mit Pflege und Service.
weitere Informationen

Save the date - voraussichtlich 11. Mai 2019: Tag der Städtebauförderung

Ort: bundesweite Veranstaltungsorte
Bund, Länder, Deutscher Städtetag und Städte- und Gemeindebund werden auch 2019 alle Kommunen mit Städtebaufördermaßnahmen einladen, am fünften Tag der Städtebauförderung Bürgerinnen und Bürger, aber auch weitere Akteure aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft über den Mehrgewinn der Städtebauförderung für ihre Kommune und über aktuelle Projekte zu informieren.
weitere Informationen

Save the date - 24. Mai 2019: Tag der Nachbarn

Ort: bundesweit
Menschen überall in Deutschland werden auch 2019 wieder aufgerufen, zusammen zu kommen, um große oder kleine Feste zu feiern, sich besser kennenzulernen und ein Zeichen für sozialen Zusammenhalt zu setzen. Weitere Informationen demnächst hier..
weitere Informationen

Save the date - 14. bis 16. Juni 2019: IRMA - Die Internationale Reha- und Mobilitätsmesse

Ort: Hamburg
Eine Fach- und Verbrauchermesse zu den Themen Rehabilitation, Pflege und Mobilität für Menschen mit Behinderung.
weitere Informationen