Wie finde ich das richtige Heim?

Auf die meisten dieser Fragen sollten Sie mit Ja antworten können.

  • Liegt das Heim in einem Stadtteil, der Ihnen vertraut und erwünscht ist?
  • Gibt es eine gute Verkehrsanbindung?
  • Wirkt das Haus wohnlich, hat es eine offene und lebendige Atmosphäre?
  • Sind die Flure hell?
  • Gibt es einen barrierefrei zugänglichen Garten oder Balkone?
  • Ist der Speiseraum gemütlich und einladend?
  • Gibt es überwiegend Einzelzimmer?
  • Steht Ihnen ein solches zur Verfügung?
  • Haben die Zimmer eigene Duschbäder und WC?
  • Können eigene Möbel und Haustiere mitgebracht werden?
  • Erfolgt die Pflege in menschlich warmer Atmosphäre?
  • Wird auf individuelle Bedürfnisse, zum Beispiel beim Aufstehen oder Essen, eingegangen?
  • Bekommen Sie einen eigenen Haus- und Zimmerschlüssel?
  • Haben die Pflegekräfte genügend Zeit?
  • Ist nachts ausreichend Personal im Haus?
  • Gibt es ein verständliches Pflegekonzept?
  • Gibt es einen festen Ansprechpartner für Bewohnerinnen und Bewohner und ihre Angehörigen?
  • Hat mindestens die Hälfte des Personals eine abgeschlossene Pflegeausbildung?
  • Gibt es besondere Angebote für Menschen mit demenziellen Erkrankungen?
  • Werden die Bewohnerinnen und Bewohner auch fachärztlich versorgt?
  • Gibt es tägliche Beschäftigungsangebote für die Bewohnerinnen und Bewohner?
  • Gibt es Möglichkeiten für Angehörige, sich in den Heimalltag einzubringen?
  • Stehen Getränke unentgeltlich bereit?
  • Gibt es einen Heimbeirat?
  • Sind die Preise offen und detailliert erläutert?
  • Besteht eine Pflegesatzvereinbarung mit den Kassen, damit diese die vollen möglichen Beträge zahlen?

Diese Checkliste können Sie auch herunterladen:

Wie finden Sie das richtige Heim - PDF, 121 KB